ExpiresDefault A604800

Beiträge

FF Wagnitz begrüßt einen weiteren ausgebildeten Atemschutzgeräteträger

Kamerad Füller Daniel hat im November ebenfalls die körperlich fordernde Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger erfolgreich abgeschlossen.

An der Landesfeuerwehr- und Zivilschutzschule stellen sich regelmäßig Kursteilnehmer den Herausforderungen dieses Lehrgangs. Neben Gerätehandhabung wird anfangs in erster Linie Gewöhnung ans Gerät geschult, am zweiten und dritten Tag der Ausbildung werden physische und psychische Konstitution der Bewerber überprüft. Neben zahlreichen Bewegungsübungen in einem Modulkäfig werden auch reale Brandszenarien im örtlichen Brandhaus durchgeführt. Einsatzvorbereitung, Gerätehandhabung und Nachbereitung sowie Herstellung der Einsatzbereitschaft wird in diesen drei Tagen intensiv geschult. Umso größer ist die Freude, dass unser Feuerwehrkamerad Daniel Füller diese Ausbildung erfolgreich absolviert hat und nun unser Team der Atemschutzgeräterträger verstärkt und unterstützt.

 

Immer wieder kommt es zu Einsätzen, wo die toxische Umgebungsluft die Verwendung von umluftunabhängigen Atemschutzgeräte erfordert- umso besser ist es, dafür bestens ausgebildetete Feuerwehrkameraden in den eigenen Reihen zu haben.

 

Wir gratulieren unserem Daniel nocheimal aufs Herzlichste und wünschen immer unfallfreie Atemschutzeinsätze und gesunde Heimkehr. 

Gut Heil!