ExpiresDefault A604800

Beiträge

FF Wagnitz: Atemschutzteam bekommt weibliche Verstärkung

Unsere Kassierin Nadine Grabner hat sich im November ebenfalls der ATS-Geräteträgerausbildung unterzogen, welche sie mit Erfolg absolviert hat. Sie verstärkt unser wachsendes Team im Atemschutzbereich, wir freuen uns, wieder eine aktive AtemschutzgeräteträgerIN in unseren Reihen willkommen zu heißen. In Ihrer beruflichen Tätigkeit bei einem Chiphersteller kann sie die Ausbildung ebenfalls im Rahmen der Werksfeuerwehr ausüben und nutzen.

Als insgesamt vierter neuer Atemschutzgeräteträger im heurigen Jahr freut es uns, dass dieses doch nicht unanstrengende Fachgebiet der Feuerwehr sich wieder wachsender Beliebtheit erfreut und viele junge Kameradinnen und Kameraden sich der Herausforderung der Ausbildung stellen. 

 

Immer wieder kommt es zu Einsätzen, wo die toxische Umgebungsluft die Verwendung von umluftunabhängigen Atemschutzgeräte erfordert- umso besser ist es, dafür bestens ausgebildetete Feuerwehrkameraden in den eigenen Reihen zu haben.

 

Wir gratulieren unserer Nadine nocheimal aufs Herzlichste und wünschen immer unfallfreie Atemschutzeinsätze und gesunde Heimkehr. 

Gut Heil!