ExpiresDefault A604800
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 472 mal gelesen
Einsatz 3 von 32 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: B15-Industrie
Kurzbericht: Lagerhallenbrand
Einsatzort: Wundschuh
Einsatzdauer: 2 Std. und 0 Min.
Einsatzleiter: HBI Wolfgang Hödl
Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF-A 4000
LF-A
alarmierte Einheiten:
Polizei

Einsatzbericht:

Werkstättenbrand in Wundschuh

Am 15. März 2018 brach gegen 15:40 Uhr in einer Werkstätte am südlichsten Punkt der Gemeinde Wundschuh – im Bereich Bahnhof Werndorf – ein Brand aus. Im Erstalarm wurden die FF Wundschuh, FF Werndorf und die DLK Unterpremstätten alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Werkstätte bereits in Vollbrand. Im Zuge der Erkundung durch die Einsatzleitung stellte sich heraus, dass die Wasserversorgung in diesem Gebiet nicht optimal ist und dass zur Unterstützung noch die FF Kalsdorf, FF Wagnitz, FF Weitendorf (Bezirk Leibnitz) und das Einsatzleitfahrzeug des Bereichfeuerwehrverbandes Graz-Umgebung benötigt werden. Durch den Einsatz der eingesetzten Tanklöschfahrzeuge und nach Inbetriebnahme von drei Tragkraftspritzen konnte eine ausreichende Wasserversorgung hergestellt und eine umfassende Brandbekämpfung durchgeführt werden. Der rasche und effektive Einsatz und die abschnitts- bzw. bereichsübergreifende vorbildliche Zusammenarbeit stellte sicher, dass der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und um ca. 17:00 Uhr „Brand aus“ gegeben werden konnte. Die angrenzenden Gebäude wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand.

Eingesetzt waren: FF Wundschuh, FF Werndorf, FF Kalsdorf, FF Wagnitz, FF Unterpremstätten, FF Weitendorf ELF Graz-Umgebung – Gesamt 71 Mann/Frau und 15 Fahrzeuge

Brandrat Günter DWORSCHAK, Abschnittsbrandinspektor Alois KIRCHBERGER,

Abschnittsbrandinspektor Johann BERNHARDT

Rotes Kreuz

Polizei

Bericht: BM Christian Kirchberger, Abschnittspressebeauftragter

Fotos: FF Wundschuh

B15-Industrie vom 15.03.2018  |  FFW Wagnitz (2018)B15-Industrie vom 15.03.2018  |  FFW Wagnitz (2018)B15-Industrie vom 15.03.2018  |  FFW Wagnitz (2018)B15-Industrie vom 15.03.2018  |  FFW Wagnitz (2018)
ungefährer Einsatzort: