ExpiresDefault A604800
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 544 mal gelesen
Einsatz 20 von 31 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: B15-Industrie
Kurzbericht: Zimmerbrand Produktionsbetrieb
Einsatzort: Forststraße
Einsatzleiter: HBI Hödl Wolfgang
Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF-A 4000
LF-A
LKW
alarmierte Einheiten:
Polizei
Rettung

Einsatzbericht:

Industriebrand in Wagnitz

Am Mittwoch, den 18.04. 2018 wurde die FF Wagnitz am frühen Nachmittag zu einem Zimmerbrand alarmiert.

In der Forststraße war es in einem metallverarbeitenden Betrieb zu einem Zimmerbrand im 1. OG gekommen, woraufhin laut Alarmplan die Feuerwehren Wagnitz und Feldkirchen sowie die FF Kalsdorf mit dem Hubrettungsgerät alarmiert wurden. Aufgrund der Lage des Betriebes wurde entschieden, die Alarmstufe B15-Industrie auszurufen, was die Alarmierung weiterer Feuerwehren (Zettling, Werndorf) notwendig machte. 

Vor Ort wurde von der ortszuständigen FF Wagnitz die Einsatzleitung übernommen und der Erstangriff von einem Atemschutztrupp durchgeführt.

Die Brandursache ist derzeit Gegenstand polizeilicher Brandermittlungen.

Insgesamt waren im Einsatz:

-FF Wagnitz 
-FF Feldkirchen 
-FF Kalsdorf mit Hubsteiger
-FF Werndorf
-FF Zettling
mit insgesamt 54 Mann und 12 Fahrzeugen

Polizei und Brandermittlung

Rotes Kreuz mit RTW und Notarzt

Wir danken allen eingesetzen Kräften für die hervorragende Zusammenarbeit!

B15-Industrie vom 18.04.2018  |  FFW Wagnitz (2018)B15-Industrie vom 18.04.2018  |  FFW Wagnitz (2018)B15-Industrie vom 18.04.2018  |  FFW Wagnitz (2018)
ungefährer Einsatzort: