ExpiresDefault A604800
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 348 mal gelesen
Einsatz 32 von 32 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: B15-Industrie
Einsatzleiter: LMdF Füller Daniel
Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF-A 4000
LF-A
ELF BFVGU
TB24 Kalsdorf
alarmierte Einheiten:
Rettung

Einsatzbericht:

Brand an einer Tankstelle

Am Samstag, den 8. Dezember wurden die FF Wagnitz sowie umliegende Feuerwehren zu einem Tankstellenbrand gerufen. Da aufgrund des Notrufes unklar war, ob nicht wirklich die ganze Tankstelle brennt, wurde vorsorglich nach dem Alarmplan für  B15-Industrie alarmiert. 

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Fahrzeug während des Tankvorganges zu brennen begann. Aufgrund von Treibstoffaustritt wollte der Besitzer das Fahrzeug starten und von der Zapfsäule entfernen, dabei entzündete sich der ausgeflossene Treibstoff unterhalb des Fahrzeuges. 

Herbeigeeilte Besucher des Lokals gegenüber unterstützten den Besitzer des Fahrzeuges mit Mitteln der ersten Löschhilfe und konnten den Brand mittels Pulverlöscher eindämmen und das Fahrzeug von der Zapfsäule wegschieben, während eine Tankstellenkundschaft via Notruf die Feuerwehr verständigte. 

Vor Ort eingetroffen mussten die Kameraden der 3 herbeigeeilten Feuerwehren nur noch Nachlöscharbeiten am Fahrzeug durchführen und abgeschmolzene Anbauteile des Fahrzeuges entfernen.

Wir danken auch den eingesetzten Nachbarfeuerwehren für die Zusammenarbeit, sowie den Ersthelfern für die rasche und geistesgegenwärtige Reaktion- durch deren Eingreifen konnte ein größeres Inferno verhindert werden. 

ungefährer Einsatzort: