ExpiresDefault A604800
zurück Übersicht
Dieser Bericht wurde 273 mal gelesen
Einsatz 16 von 16 Einsätzen im Jahr 2019
Einsatzart: T03-VU-Bergung/Öl
Kurzbericht: Verkehrsunfall PKW-PKW
Einsatzort: Triester Straße Höhe Forststraße
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Wagnitz :

am 30.09.2019 um 17:10 Uhr

alarmierte Einheiten:
Polizei
Rettung

Einsatzbericht:

Verkehrsunfall auf der Triesterstraße

Zu einem spektakulären Verkehrsunfall kam es in den Abendstunden des 30. September 2019. An der Kreuzung Wagnitzstraße / Triesterstraße waren zwei PKW kollidiert. Durch die Wucht des Aufpralls wurde einer der beiden PKW auf ein benachbartes Grundstück geschleudert und druchbrach den betonierten Gartenzaun.

Die FF Wagnitz sicherte die Unfallstelle ab und unterstütze die anwesende Polizei. Ebenfalls wurde Brandschutz bei beiden Fahrzeugen aufgebaut sowie die beiden Insassen betreut. Ein Lenker wurde in weiterer Folge dem Rettungsdienst übergeben und zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht - der Andere blieb unverletzt. Desweiteren wurden von der FF Wagnitz auslaufende Betriebsmittel gebunden und die Straße wieder verkehrssicher und frei gemacht.

Nach ca. 2 Stunden konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden und die Kameraden rückten zur Fahrzeugpflege und Herstellung der Einsatzbereitschaft wieder ins Feuerwehrhaus ein.

T03-VU-Bergung/Öl vom 30.09.2019  |  FFW Wagnitz (2019)T03-VU-Bergung/Öl vom 30.09.2019  |  FFW Wagnitz (2019)
ungefährer Einsatzort: