ExpiresDefault A604800
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 759 mal gelesen
Einsatz 1 von 8 Einsätzen im Jahr 2021
Einsatzart: T03-VU-Bergung/Öl
Kurzbericht: Verkehrsunfall, LKW gegen Radfahrer
Einsatzort: B67 Kalsdorfer Straße
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Wagnitz :

am 23.02.2021 um 13:51 Uhr

Ausfahrt: 13:53 Uhr
Einsatzende: 16:00 Uhr
Einsatzdauer: 2 Std. und 9 Min.
alarmierte Einheiten:
Polizei
Rettung
Christophorus Flugrettung

Einsatzbericht:

Verkehrsunfall auf der B67 Kalsdorfer Straße

Am Dienstag, 23.02.2021 wurde die FF Wagnitz zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Im Kreuzungsbereich der Kalsdorfer Straße mit der Großbauernstraße ereignete sich ein Unfall zwischen einem LKW und einem Radfahrer.

Vor Ort wurden die Einsatzstelle abgesichert und primär die eingesetzten Kräfte von Rettungsdienst und Notarzt bis zum Patientenabtransport so gut als möglich unterstützt. Der verunfallte Radfahrer wurde mittels ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 12 ins Krankenhaus verbracht.

Nach Abtransport des Patienten fand eine Vollsperre der B67 zur Unfalldokumentation durch die Polizei statt. Die FF Wagnitz untestützte die Exekutive hierbei mit Lotsen und Gerätebeistellung.

Nach Rund zwei Stunden konnten die Kameraden wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

 

T03-VU-Bergung/Öl vom 23.02.2021  |  FFW Wagnitz (2021)
ungefährer Einsatzort: