ExpiresDefault A604800
erster Kameradschaftsnachmittag nach Lockdown  

Mittwoch, 3. Juni 2020, 19:00 - 21:00

     

Erster Kameradschaftsnachmittg nach dem Lockdown

 

Am Mittwoch, dem 2.6. 2020 fand der erste gemeinsame Nachmittag der Kameraden der FF Wagnitz nach dem Lockdown statt. Bisher waren diese aufgrund der geltenden Bestimmungen der Covid19-Pandemie ausgesetzt. 

 

Unser erster gemeinamer Nachmittag war geprägt von vielen persönlichen Gesprächen zum Ablauf und der persönlichen Wahrnehmung der Pandemie. Nur zum Tratschen waren wir dann auch nicht da, und so nahmen wir die motorbetriebenen Geräte des LF-A in Betrieb und widmeten uns ein bisschen dem Inhalt des Fahrzeuges.

Die Gelegenheit der laufenden Pumpe - sie war bei der Monatsübung Mai in Betrieb und wurde daher ergänzend gewartet und überprüft- wurde genutzt um auch unsere Saugschläuche nach der Benutzung bei der Übung sowie den Pumpenkreislauf dichtzuprüfen.

Hierzu werden die - im Regelfall 4- Saugschläuche zu einer Saugleitung zusammengekuppelt und am Ende mit einer Blindkappe dicht verschlossen. Das ander Ende der Saugleitung wird an den Saugeingang der Pumpe angekuppelt, und es wird mit dieser angesaugt. Sind alle Aus- und Eingänge verschlossen, so erzeugt die Pumpe einen Unterdruck, der normalerweise dazu dient, das Medium Wasser in die Saugleitung zu saugen. Dieser erzeugte Unterdruck wird dann über die Zeit betrachtet um zu sehen, ob es entlang der  Saugleitung oder an der Pumpe eine Undichtheit gibt. 

 

 

Nach Ablauf der Dichtprüfung haben wir uns auch noch diverse Gerätschaften angesehen, die einer Sichtkontrolle zu unterziehen waren- auch diverse Wartungsarbeiten am Feuerwehrhaus waren zu erledigen, beispielsweise ist hier eine Leuchte an der Fassade des Feuerwehrhauses zu nennen, die mit der Straßenbeleuchtung gemeinsam geschaltet wird und welche defekt war. 

 

Im Fokus dieses ersten Kameradschaftsnachmittages war jedoch das Pflegen der Gemeinschaft und des Miteinanders, was wir in näherer Zukunft wohl hoffentlich wieder regelmäßig durchführen können.

 

Zurück